TTY Ruft 911 an. Anrufe von einem TTY an 911 funktionieren nicht, wenn Wi-Fi Calling oder Voice over LTE (“VoLTE”) verwendet wird. Wenn Sie keinen Sprachanruf bei 911 tätigen können, empfiehlt T-Mobile, einen internetbasierten Telekommunikations-Relay-Dienst wie Video Relay Service, IP Relay Service oder IP Captioned Telephone Service zu verwenden. Die T-Mobile Real-Time Text (“RTT”)-Technologie ist im Netzwerk von T-Mobile verfügbar und kann auf ausgewählten Geräten verwendet werden, um 911 zu kontaktieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.t-mobile.com/accessibilitypolicy. Führen Sie diese Schritte aus, um ihre Leitung vorübergehend zu unterbrechen oder von der Sperrung wiederherzustellen. Weitere Informationen und App-Funktionen finden Sie unter Lookout Mobile Security App. Verwenden Sie das Migrationscenter, um zusätzliche Details rund um die Magenta Experience zu erhalten. 911 Dienstleistungen werden von Ihrem Staat und Ihrer lokalen Regierung ermöglicht. T-Mobile-Handsets sind in der Lage, Anrufe an 911 in den Vereinigten Staaten zu tätigen, und 911 Zugriff ist für Kunden unabhängig von Ihrem Tarifplan verfügbar. Das Mobilteil muss über Batteriestrom und Netzwerkkonnektivität verfügen, um einen 911-Anruf abzuschließen. Wenn Sie 911 Anrufe tätigen, sollten Sie bereit sein, Informationen darüber bereitzustellen, wo Sie sich befinden. In einigen Fällen kennen die Betreiber des 911-Kommunikationszentrums Möglicherweise Ihre Telefonnummer nicht oder haben Informationen über Ihren Standort.

Andere Drittanbieter sind an der Verbindung eines 911-Anrufs beteiligt, und T-Mobile bestimmt nicht die öffentliche Sicherheitsbehörde, an die Ihr 911-Anruf weitergeleitet wird. Wenn Sie eine Telefonnummer zu oder von uns portieren, während der Port in Bearbeitung ist, können wir Ihnen möglicherweise einige Dienste, wie z. B. 911 Standortdienste, nicht bereitstellen. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, müssen Sie möglicherweise eine andere Nummer als 911 wählen, um den Notruf zu rufen. Wenn Sie einen der folgenden Dienste nutzen, können Sie Ihr Gerät möglicherweise finden oder sichern. T-Mobile kann Ihre IMEI auch blockieren, um die Verwendung Ihres Geräts zu verhindern. Weitere Informationen finden Sie unter BlackBerry Protect.. Während eine Leitung unterbrochen wird, sind Sie weiterhin für die Zahlung Ihrer Rechnung und ggf.

für Ihre monatliche gerätezahlung und Geräteschutzgebühren verantwortlich. Das Anhalten einer Position kann Ihre monatlichen Plankosten ändern – siehe Informationen für Ihren spezifischen Kontotyp unten. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihre Zeile als Primärkontoinhaber festgelegt ist. Geschäftskonten mit 20 zeilen oder weniger Zeilen verwenden auch diese Schritte: Weitere Informationen finden Sie unter Suchen eines verlorenen oder gestohlenen Geräts – Apple Support. Wi-Fi-Anrufe. Wi-Fi Calling-Dienste verwenden eine Breitband-Internetverbindung, um Anrufe zu tätigen, einschließlich 911 Anrufe. Anrufe an 911 mit Wi-Fi Calling funktionieren anders als 911 Anrufe, die über ein Mobilfunknetz oder ein Festnetztelefon getätigt werden. Wenn Sie Wi-Fi-Anrufe aktivieren, müssen Sie uns die primäre Adresse angeben, unter der der Wi-Fi-Anrufdienst verwendet wird (“Registrierter Standort”). Wenn Sie 911 über Wi-Fi anrufen, stellen wir Ihren registrierten Standort der öffentlichen Dienststelle zur Verfügung, die den Anruf entgegennimmt, und er kann verwendet werden, um Notfallhelfern zu helfen, Sie zu finden.