Balkone sind toll, wenn es um die Aussicht über das Gelände oder die Stadt geht, aber sie können auch eine große Gefahrenzone für die Kleinen sein. Deshalb müssen Sie eine oder zwei Zeilen einschließen, um alle Regeln für die Nutzung dieser Räume zu beschreiben – insbesondere, wenn Kinder beteiligt sind. Sie können offen für Gäste, die Partys und andere Veranstaltungen in Ihrer Miete, aber es gibt eine Menge von Eigentümern, die nicht sind. Wenn Sie strenge Regeln und Vorschriften über Versammlungen und Besucherzahlen haben, achten Sie darauf, diese in Ihren Hausregeln zu beachten. Den Sommer in einer Ferienwohnung zu verbringen, dreht sich alles um die naturbelassene Natur: entspannen, kochen und draußen essen, wann immer Sie können. Also, wenn Ihre Eigenschaft verfügt über einen Grill für diese Abend-Kochmöglichkeiten, achten Sie darauf, Anweisungen und Regeln zu hinterlassen, wie man es richtig zu verwenden (und zu reinigen!). Familienregeln helfen, Struktur zu schaffen. Eine Familienregel ist eine spezifische, klare Aussage über Verhaltensweisen, die Sie von Ihrem Kind erwarten. Regeln funktionieren am besten, wenn Konsistenz, Vorhersehbarkeit und Follow-Through vorhanden sind. Die Hausordnung sollte entweder an eine E-Mail oder einen Link angehängt werden, um sie zum Zeitpunkt der Buchung zu erreichen – vorzugsweise vorher.

Das Problem ist, dass viele Gäste einfach nichts lesen, vor allem, wenn es sich um eine Anlage zu einer E-Mail handelt, die auf einem Mobiltelefon gelesen wird. Wir machen es uns zur Sache, auf die wichtigsten Probleme in unseren E-Mails, Nachrichten und Telefonanrufen an Kunden hinzuweisen. Diese Schlüsselfragen können von Eigenschaft zu Eigenschaft etwas variieren. Lärm kann beispielsweise in einem Haus entscheidend sein, aber nicht in einem anderen. Wir stellen absolut sicher, dass unsere potenziellen Gäste wissen, dass keines unserer Häuser als Veranstaltungsort für eine Veranstaltung genutzt werden kann und dass es einen Unterschied gibt zwischen der Einladung von 4 Personen zu Getränken oder Abendessen und der Einladung von 20 Ihrer Kumpels, das große Finale des Fußballs zu sehen. Anfragen von Einheimischen sind immer ein bisschen verdächtig. Oft werden sie nur für ein paar Nächte buchen wollen. Dies ist ein gutes Indiz dafür, dass sie eine Party planen könnten. Wir weisen die Parteiregeln immer auf Die Einheimischen hin, die eine Anfrage stellen. Viele neue Eigentümer sind besorgt, das Geschäft abzuschrecken, indem sie sich vorab über die Regeln kümmern.

Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass es immer die beste Politik ist, im Voraus zu sein, und nur weil Sie einen Kunden ausschalten, bedeutet das nicht, dass Sie keine Buchung von jemand anderem erhalten. Regeln sind hilfreich für alle, aber es ist wichtig, dass Ihre Gäste sie tatsächlich sehen. Beispiel: Unsere Ferienwohnung ist eine rauchfreie Zone im Inneren. Dies ist uns wichtig, um unser Eigentum in einem bestmöglichen Zustand zu halten. Gäste dürfen nur im Außenbereich wie dem Balkon oder der Terrasse rauchen, solange Sie die regeln einhalten, die wir haben. Dafür gibt es einen wichtigen Grund. Wir haben bemerkt, dass immer dann, wenn ein Besitzer einen Gast per E-Mail anweist, um zu sagen, dass ein Schaden eingetreten ist, der von der Anleihe abgezogen werden muss, der Gast in der Regel mit allen möglichen Beschwerden über Dinge, die nicht funktionieren oder etwas fehlt, zurückfeuert. Dies ist oft ein Bluff oder eine implizite Drohung, den Besitzer ungünstig zu überprüfen. Wenn ein Eigentümer ganz klar gemacht hat, dass alles, was fehlt oder nicht funktioniert, sofort gemeldet werden sollte und dies nicht geschehen ist, dann ist jede spätere Beschwerde effektiv überflüssig.